NABU-Gartenfreunde: Gönnt euch Garten!

Naturgarten-Wettbewerb für NABU-Gruppen startet

Naturnahes Gärtnern ist für Ihre NABU-Gruppe ein beliebtes Thema oder Sie planen ein neues Projekt dazu? Dann bewerben Sie sich mit Ihrer NABU-Gruppe beim Naturgarten-Wettbewerb „Gönnt euch Garten!“ Mit dem Wettbewerb möchten NABU und IKEA Sie als NABU-Gruppe dabei unterstützen, Ihre Projekte rund um das Thema Garten umzusetzen und sich für naturnahes Gärtnern einzusetzen. Gesucht werden für 2018 und 2019 kreative Lösungen, Ideen und Projekte zum Thema „Naturgarten“. Ob neue Naturelemente in Ihrem NABU-Garten, Hinterhof- oder Fassadenbegrünung, Aktionsreihen oder Bildungsmaterial für Schulen oder Kitas, bei denen Wissen über das naturnahe Gärtnern vermittelt wird – zeigen Sie uns, wie Sie das Thema „Vielfalt im Garten“ vermitteln wollen.


Das gibt es zu gewinnen

Wir unterstützen die überzeugendsten Projekte mit bis zu 3.000 Euro Preisgeld und binden Ihre Aktivitäten in unsere Garten-Kommunikation ein. In den Gartenjahren 2018 und 2019 fließen im Rahmen dieses Wettbewerbs insgesamt 25.000 Euro in NABU-Gartenprojekte vor Ort. Die Gewinner-Projekte und Aktivitäten werden zudem fotografisch oder filmisch dokumentiert und über die bundesweite NABU-Kampagne „Gönn dir Garten“ bekannt gemacht.

Teilnahmebedingungen

Teilnahmeberechtigt sind alle NABU-Gliederungen, ausgenommen der NABU-Bundesverband, Zentren des NABU-Bundesverbandes sowie NABU-Landesverbände. Dies sind die Kriterien für eine Projektförderung:

  • Das Projekt fördert die Vielfalt im Garten und entspricht den NABU-Vorstellungen von naturgemäßen Gärten.
  • Das Projekt hat einen Multiplikator-Effekt, ist beispielhaft und öffentlichkeitswirksam.
  • Sie sind einverstanden, dass wir Ihr Projekt in unsere bundesweite Kommunikation rund um den Garten, auch im Rahmen der IKEA-Kooperation, einbinden.
  • Sie werden Ihr Gartenprojekt in der Gartensaison 2018 oder 2019 umsetzen.

Sie hören von uns



Gute Chancen

Ihre Projekte können zu fünf Terminen eingereicht werden:

  • 31.12.2017
  • 31.03.2018
  • 30.06.2018
  • 31.01.2019
  • 31.03.2019

Innerhalb von vier Wochen nach Einsendeschluss können Sie mit einer Rückmeldung zu Ihrer Projektidee rechnen. Mit unserer Zusage erhalten Sie einen Projektvorschuss. Am Ende des Projektes schicken Sie uns bitte Ihre Dokumentation inklusive Fotos und sämtlicher Belege bis spätestens 31. Oktober 2018 für realisierte Projekte im Jahr 2018, bzw. 31. Oktober 2019 für realisierte Projekte im Jahr 2019 zu.

Jetzt sind Sie an der Reihe:

Übermitteln Sie Ihre Daten direkt hier im NABU-Netz. Nutzen Sie bitte das unten stehende Formular. Alternativ senden Sie das ausgefüllte Bewerbungsformular per E-Mail an garten(at)NABU.de oder per Post an:

NABU-Bundesgeschäftsstelle
Stichwort "Gartenwettbewerb"
Charitéstraße 3
10117 Berlin